“ManfRED”

“ManfRED”…

.

..

.

.


.

.

.…unser insgesamt vierter VW Bus, und der dritte im aktuellen Besitz.

.

Manchmal fallen einem VW Busse einfach in die Hände ;) .

Bei ManfRED war es so, gefunden habe ich das gute Stück im November 2014 zufällig während meiner beruflichen Tätigkeit. Da stand er, der Motor war ausgebaut und lag hinten im Fahrzeug, auf meine Frage, was mit dem Fahrzeug geplant sei, kam als Antwort: der soll weg! Da wurde ich hellhörig, denn die Karosserie ist in unglaublich gutem Zustand. Wie unschwer zu erkennen, handelt es sich um einen Mannschaftstransportwagen (MTW) der freiwilligen Feuerwehr. Die Erstzulassung ist 05/90, verbaut ist ein DG Motor mit G-Kat und 78 PS, Laufleistung 92.000 km, alles soweit original und natürlich aus erster Hand. Der Motor hat einen Wassermantelschaden und in dessen Folge ist eine Kopfschraube abgerissen, das Gewinde steckt leider noch im Block. Dennoch war mein Interesse geweckt und ich bin in die Verhandlung mit der Stadt gegangen und habe das Schätzchen ergattert.

 

Für alle Interessierten, hier noch ein paar weitere Bilder vom Bus:

ManfRED - Abholung November 2014
 

Fürs erste hatten wir den Bus trocken und geschützt untergestellt und die Karosserie versiegelt. Gute zwei Jahre stand er bei einem guten Freund und seit Anfang 2017 schlief ManfRED bei uns im Carport. Nachdem wir im Sommer 2019 endlich unsere Doka “Cookie” fertig hatten haben wir uns nun ManfRED als aktuelles Projekt vorgenommen ;) . Wir wollen aus dem guten ein kleines Spaßmobil für kleinere Touren nach z.B. Skandinavien machen und entgegen unserer anderen beiden Busse diesmal etwas in die Offroad-Optik-Ecke gehen. Man könnte es als “2-WD-Offroad-Light-Camper-Projekt” bezeichnen ;) .

Die Arbeiten am Bus zeigen wir wieder alle in Bildern und vielleicht auch Videos. Die Bilder vom Um- und Aufbau sind hier zu finden. Mal sehen, wie lange das Projekt diesmal läuft ;) .

 

  • Navigation

  • Neuigkeiten

  • Archiv

  • Translator

    EnglishSpanishFrenchNorwegianSwedishDanishItalianPortugueseRussianGerman
  • Folgt uns doch auch auf: