Posts Tagged: ‘TÜV’

Dumbo – Bremse eingetragen

21. März 2021 Posted by admin

Moin,

am Freitag hat der TÜV nun auch unseren Bremsenumbau eingetragen. Ich freu mich riesig, dass das so problemlos geklappt hat, denn ich hatte schon einige Beiträge im Netz gelesen, die anderes erwarten ließen 😉 .

Jetzt müssen wir das ganze nur noch bei der Zulassungsstelle in die Papiere übernehmen und wir sind wieder “legal” unterwegs 😉 .

Dumbo – wieder einmal TÜV :-)

10. März 2020 Posted by admin

Moinsen,

und es ist wieder einmal vollbracht… unser Dumbo hat zum Start der Saison 2020 frischen TÜV erhalten.

IMG_2522

Wir haben jetzt zwar zwei Monate verloren (sonst war Dumbo immer im Mai dran), aber dieses Jahr passt es einfach sonst schlecht und außerdem ist dann für das nächste mal auch klar: im Winter schrauben, dann zum TÜV und ab in die Saison 😉 .

Juhuuuu…..

15. Mai 2018 Posted by admin

Moinsen,

Juhuuuu… wieder einmal den begehrten Aufkleber bekommen und damit die Erlaubnis weitere zwei Jahre mit unserem Dumbo die Straßen unsicher zu machen.

 IMG_9116

…und wieder einmal TÜV

21. Mai 2016 Posted by admin

Moinsen,

gestern hat der freundliche Herr vom technischen Überwachungsverein die neue Plakette auf unseren Dumbo geklebt. Damit dürfen wir weitere zwei Jahre die Straßen unsicher machen. Auch wenn der Bus gut gewartet ist, freut man sich trotzdem über die Zuteilung der Prüfplakette und ist ein bisschen froh, dass keine Mängel gefunden wurden.

Fahrwerk bei Dumbo eingetragen

15. April 2015 Posted by admin

Moinsen,

Gestern war ich endlich beim TÜV, um das neue H&R Fahrwerk (Cupkit) eintragen zu lassen. Dabei gab es trotz der geänderten Felgen- und Distanzscheiben-Kombination keine Probleme. Das Teilegutachten und die Änderungsbescheinigung habe ich bei den ABEs und Teilegutachten hinterlegt. Hier gehts lang.

Wieder 2 Jahre weiter

21. Mai 2014 Posted by admin

Moinsen,

es ist geschafft, die neue Plakette klebt und unser Dumbo wird weitere 2 Jahre die Straßen unsicher machen.

TÜV-Vorbereitung und Rostbehandlung

11. Mai 2014 Posted by admin

Moinsen,

seit 6 Jahren haben wir nun schon unseren Dumbo. Und die Zeit geht natürlich nicht spurlos an einem alten Auto vorbei, deshalb wurde jetzt die erste größere Rostbehandlung an der Heckklappe fällig. Wir haben uns für eine komplette Neulackierung der Klappe entschieden, um nach Möglichkeit dort wieder 6 Jahre Ruhe zu haben 😉 . Also: Schleifen, Schweißen, Owatrolbehandlung, Grundieren, Lackieren.

Zusätzlich nervte eine kleine Ölundichtigkeit im Bereich der Simmeringe hinter dem Zahnriemen; dieser wurde in dem Zuge gleich erneuert und die Undichtigkeit an der Zwischenwelle lokalisiert und beseitigt. In diesem Monat steht dann noch die Vorstellung beim technischen Überwachungsverein an, entsprechend gab es noch einen kompletten Fahrzeugcheck… Fazit: vor dem TÜV braucht Dumbo sich nicht verstecken 😉 .

Einmal TÜV neu bitte…

2. Mai 2012 Posted by admin

Moinsen,

heute war ich dann mit unserem Dumbo nochmal eben beim Tüv und habe mir die begehrte Plakette abgeholt…

Ergebnis: Ohne erkennbare Mängel.

Zur Feier des Tages gab es dann noch eine Wagenwäsche und ich habe mal die Wischerarme vom Passat installiert:

Saisonkennzeichen für Dumbo

6. Oktober 2011 Posted by admin

Moinsen,

nachdem die letzten beiden Winter unserem Dumbo doch arg zugesetzt hatten, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, den Bus über den Winter unterzustellen und weder im Freien stehen zu lassen, noch damit zu fahren.

Als diese Entscheidung getroffen war, haben wir uns schnell entschlossen auf Saisonkennzeichen zu wechseln. Da lassen sich ja auch noch ein paar Euro bei der Steuer und der Versicherung sparen. Also war ich heute beim Straßenverkehrsamt und habe kurzerhand auf Saisonkennzeichen gewechselt. Dumbo ist jetzt ab sofort nur noch vom 01.03. bis zum 31.10. auf den Straßen unterwegs.

Mal sehen wie es uns diesen Winter ohne unseren Bus vor der Tür so geht…

Dumbo´s Eintragungen erledigt

10. August 2010 Posted by admin

Moinsen,

heute war ich jetzt endlich beim Straßenverkehrsamt und habe alle Eintragungen erledigen lassen (Motorumbau, Alufelgen, Spurplatten und Bereifung und 3 zusätzliche Sitzplätze auf der Rückbank). Jetzt ist alles wieder korrekt und wir können bald entspannt in den Urlaub starten. Für Interessierte habe ich eine Kopie des Fahrzeugscheines beim Motorumbau hinterlegt.

  • Navigation

  • Neuigkeiten

  • Archiv

  • Folgt uns doch auch auf: