Category: ‘News’

ManfRED – Arbeiten Februar 2020

23. Februar 2020 Posted by admin

Moinsen,

im Februar ist einiges an ManfRED passiert. Neben der Geräusch- und Wärmedämmung (siehe unten) haben wir ein paar Teile aufbereitet (Abdeckung der Standheizung, Reserveradmulde, Stoßstangen, etc.)

Die letzten Löcher im Dach wurden verschlossen und die meisten Kabel sind auch schon eingezogen, deshalb konnte auch das Dach abschließend mit Wärmedämmung beklebt werden. Etwas von dem sehr wenigen (aber natürlich dennoch vorhandenen) Rost wurde beseitigt und wir haben die Scheiben ausgebaut, getönt und wieder eingebaut.

IMG_2274

Für die Fahrerseite haben wir uns ein Schiebefenster besorgt. Das wurde teilweise zerlegt und wir haben den Rahmen schwarz lackiert. Wie man das komplett zerlegte Schiebefenster wieder zusammenbaut haben wir ja schonmal ausführlich bei den Schrauberhilfen dokumentiert: Schiebefenster zusammenbauen 

In der Bilderserie vom Februar sind noch ein paar Fotos vom Zerlegen des Schiebefensters enthalten, die Anleitung aus dem Netz ist glaube ich nämlich nicht mehr online, vielleicht hilft es jemandem ;) .

Soweit so gut, jetzt können wir die Innenverkleidung wieder anbringen.

Alle Bilder von den Arbeiten findet Ihr hier, viel Spaß beim anschauen ;) .

ManfRED – Schall- und Wärmedämmung

9. Februar 2020 Posted by admin

Moinsen,

kleiner Zwischenstand zu den aktuellen Arbeiten an ManfRED ;)

An den letzten beiden Wochenenden haben wir ManfRED entdröhnt und wärmegedämmt.

Es wurden zuerst ca. 4 m² Schalldämmung eingeklebt (Reckhorn ABX in 2 mm Stärke), darauf kam dann vollflächig Kaiflex 19 mm Dämmung (für den ganzen Bus haben wir zwei Rollen a 6 m² bestellt und es sieht so aus, als würde das auch für Dach und Boden noch reichen).

IMG_1417

Leider hab ich bei der ersten Bestellung nicht aufgepasst und zwei Rollen nicht selbstklebende Dämmung bestellt… die Alternative diese Dämmung mit Pattex einzukleben  macht natürlich überhaupt keinen Spaß, also hab ich noch 2 Rollen selbstklebende Dämmung nachgeordert… auch wenn die 19 mm Dämmstärke für den Regelfall locker reichen würde, haben wir jetzt einfach das nicht klebende Material noch mit dazu verbaut und überall reingestopft wo es noch passte ;) . Das ist jetzt natürlich etwas drüber, aber nun ja…

Noch ein paar Bilder von der Klebeaktion findet Ihr hier.

Parallel wurden natürlich schon ein paar Kabel eingezogen und der Tank aufbereitet… dazu später mehr ;) .

ManfRED – Arbeiten Januar 2020

19. Januar 2020 Posted by admin

Moinsen,

wie bereits angekündigt haben wir uns die letzten Wochen mit unserem neuen Projekt beschäftigt ;) .

ManfRED wurde ja schon zwischen Weihnachten und Neujahr schnell leer geräumt und in den letzten Tagen erfolgte dann noch die restliche Demontage der Signalanlage der Feuerwehr.

Auch die BA6 Zusatzheizung wurde vollständig ausgebaut. Dafür musste zwar der Tank raus, aber das ist natürlich eine gute Gelegenheit für ein wenig Rostbehandlung und Korrosionsschutz.

IMG_0629

Alle Demontagearbeiten und das Verschließen der ganzen Löcher erfolgt natürlich so, dass alles wieder in den Orginalzustand zurückgerüstet werden kann.

Die Löcher im Dach und für die ganzen Kabel der Signalanlage können wir aber jetzt ganz hervorragend für neue Verkabelungen unseres Umbaus nutzen (z.B. für die geplante Dachsolaranlage und die Zweitbatterie).

Wie Ihr es von uns gewohnt seid, gibt es aktuelle Bilder vom Projekt bei den Fotos, wo wir für ManfRED eine neue Seit eingerichtet haben. Die Bilder von den letzten Arbeiten sind direkt hier zu finden.

Frohes neues Jahr 2020!

1. Januar 2020 Posted by admin

Moinsen,

ein frohes neues Jahr 2020 wünschen wir Euch allen!

Über die Feiertage hatten wir etwas Zeit und Ruhe und haben nun eine Idee, was wir mit ManfRED (unserem Feuerwehrbus) machen wollen ;) . Es wird also in 2020 ein neues “Projekt” gestartet und mit der Entkernung und Entfernung der “Hoheitszeichen” ging es in den letzten Tagen auch schon los.

IMG_0622

Lasst Euch überraschen was wir aus ManfRED machen, nur schonmal als kleiner Hinweis: Wenn ManfRED fertig ist, können wir Dumbo auch mal eine Saison stehen lassen und über den Sommer “richtig” aufarbeiten und vernünftig lackieren ;) .

 

Über das aktuelle Projekt werden wir natürlich hier wieder regelmäßig berichten und ManfRED erhält dann bei gegebener Zeit auch eine eigene Seite bei den Fotos ;) .

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

22. Dezember 2019 Posted by admin

Moinsen,

wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten, ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Vielen Dank für Eure Treue und Euer Interesse an unseren Beiträgen. Es ist schön zu sehen, dass nach all den Jahren die Besucherzahlen nahezu unverändert sind und auch Euer Interesse auf Facebook, Youtube und Instagram veranlasst uns hier weiter zu machen ;) .

Bei Dumbo sind in diesem Monat noch ein paar letzte Arbeiten durchgeführt worden. An der Vorderachse haben wir jetzt auch auf PU-Lager umgebaut und die allgemeinen Wartungsarbeiten (Dieselfilter, Luftfilter, Ölwechsel mit Filter) wurden durchgeführt. Für unsere Planar 2D Standheizung haben wir uns dann noch das aktuelle Bedienungspanel gegönnt und zum Abschluss bekam der neue Lack noch eine ordentliche Schicht Wachs. 

So steht unser Camper jetzt wieder nahezu Einsatzbereit in seinem Winterlager und wartet auf den 1. März ;) .

So long, wir gehen jetzt in die Weihnachtspause und melden uns sicher in 2020 wieder.

Zusammenbau abgeschlossen

1. Dezember 2019 Posted by admin

Moinsen,

so weit, so gut. Den Zusammenbau nach der Teillackierung haben wir heute abgeschlossen. Am letzten Wochenende hab ich noch schnell die Stoßstangen und den Spoiler lackiert, damit auch die Teile wieder hübsch sind ;) .

Dann gab es neue Türdichtungen, eine neue Schiebetürdichtung und natürlich Front- und Heckscheibendichtung. Außerdem haben wir die bereits im Sommer vorbereiteten Türen eingebaut (die alten waren ziemlich durchgerostet, die “neuen” sind in sehr gutem Zustand :-) ).  Mit dem Aufkleben unseres “Ralleystreifens” sieht Dumbo jetzt wieder aus wie vorher – nur wieder etwas schöner …und mit weniger Rost ;) .

Ab dem nächsten Wochenende geht es dann an die Technik… und ich denke vor Weihnachten sollte dann alles soweit schick sein, damit wir im März wieder entspannt starten können. 

Dumbo – Winterlager 2019

24. November 2019 Posted by admin

Moinsen,

tja, seit Anfang November steht unser Dumbo ja nun schon wieder in seinem Winterlager. Und wie jedes Jahr gilt es die Spuren der letzten Touren zu beseitigen… Wartung und Instandhaltungsmaßnahmen stehen an ;) .

Da wir in den letzten drei Jahren rd. 65.000 km kreuz und quer durch Europa gefahren sind (vom Nordkap bis Athen und rüber bis zum Westkap ;) ) sind die Schäden am Lack doch deutlich… außerdem zeigte sich etwas Rost am Front- und Heckscheibenrahmen, der beseitigt werden musste. Nach kurzer Überlegung habe ich mich für eine kleine Aufhübschung in Form einer Teillackierung entschieden und die letzten drei Wochenenden mit den entsprechenden Arbeiten verbracht. Letztes Wochenende kam dann eine Schicht Lack auf unseren treuen Bus, so dass ich guten Mutes bin, vor Weihnachten alles wieder montieren zu können.

Wie auch beim letzten mal, hat der Lack natürlich ein paar Staubkörner abbekommen und etwas Orangenhaut ließ sich bei den Temperaturen auch nicht vermeiden ;) aber für eine “Garagenlackierung” bin ich mit dem Ergebnis erstmal ganz zufrieden…

Wenn Dumbo soweit wieder zusammen geschraubt ist, müssen noch ein paar Arbeiten am Fahrwerk gemacht werden (diesmal ist die Vorderachse dran, und da mich die aktuelle Gummiqualität nicht überzeugt, gibt es einen Satz PU-Lager), außerdem werden natürlich noch die “normalen” Wartungsarbeiten (Ölwechsel, Luftfilter, Dieselfilter, etc.) durchgeführt, dazu im Laufe der nächsten Wochen mehr ;) .

Saisonabschluss Dänemark 2019

27. Oktober 2019 Posted by admin

Moinsen,

so, das war es dann mit der Bussaison 2019. Heute sind wir von unserem verlängerten Saisonabschlusswochenende (was für ein Wort ;) ) zurück gekommen. Traditionell haben wir mal wieder mit guten Freunden von Donnerstag bis Sonntag ein paar tolle Tage auf einem Campingplatz in Dänemark verbracht.

In diesem Jahr stand das Wochenende unter dem Motto “good food is not a crime” ;) und so wurde mächtig aufgerüstet… Gasgrillstation, Räucherofen und natürlich “Oma´s” Einkochtopf für dauerhaft wohl temperierten Glühwein.

Ab nächstem Donnerstag ist unser Dumbo dann erstmal wieder über den Winter abgemeldet, aber er hat uns in diesem Jahr auch wirklich viele, viele tolle Momente beschert und uns insgesamt gute 22.000 km durch Europa gebracht. Das ist für uns auch absoluter km-Rekord und wird wohl so schnell nicht wieder erreicht ;) . Aber da wir dieses Jahr von den Lofoten bis zur Algarve getourt sind, haben sich die Strecken eben zusammen addiert… das geht natürlich nicht spurlos an einem 30 Jahre alten Fahrzeug vorbei und in den kommenden Monaten warten viele Arbeiten auf uns, damit wir im März 2020 wieder startklar sind. 

Video: Schweden – Oktober 2019

12. Oktober 2019 Posted by admin

Moinsen,

da es mit dem letzten Handyvideo ja einigermaßen gut geklappt hat, hab ich mal eine andere Software ausprobiert und den Kurztrip über den 3. Oktober auch nochmal in bewegten Bildern festgehalten ;) .

Kleine Tour durch Schweden…

6. Oktober 2019 Posted by admin

Moinsen,

ein wunderschönes verlängertes Wochenende liegt hinter mir (eigentlich schon fast eine ganze Woche), denn ich bin am vergangenen Dienstag noch einmal in Richtung Schweden aufgebrochen. Leider schon wieder ohne meine Frau, dafür haben sich aber ab Donnerstag gute Freunde spontan dazu gesellt.

Die Tour führte mich Dienstag Abend, nach halber Strecke Richtung Schweden, auf einen netten Stellplatz an einem Hafen in Dänemark. Am Mittwoch bin ich dann zum ersten “geplanten” Übernachtungsplatz in der Nähe von Hässleholm, wo ich eine sehr schöne einsame und ruhige Nacht verbracht habe.

IMG_8623

Am Donnerstag haben sich dann Nils und Susanne zu mir gesellt und wir haben einen absoluten Spitzenplatz im Wald an einem kleinen See in der Nähe von Urshult gefunden. Es wurde gegrillt und ein stilechtes Lagerfeuer gemacht.

IMG_8728

Freitag sind wir dann über Växjö und Ljungby quer durchs Land gefahren und haben abends wieder einen sehr schönen Platz gefunden. 

Zum Abschluss hatten wir auf unserem gestrigen Stellplatz auch noch absolutes Spitzenwetter und konnten den Nachmittag sogar nochmal richtig Sonne tanken.

IMG_8847

Es ist echt irre, wie man in Schweden entschleunigt wird… und einfach mal ein paar Nächte in der Natur zu verbringen ist Balsam für Herz und Seele. Mit Nils und Susanne war es auch mal wieder eine Freude unterwegs zu sein, diesmal sogar mit Wachhund ;) . Diese kleine Tour mit vier Nächten ohne Campingplatz oder Wohnmobilplätzen fühlte sich wie ein kompletter Urlaub an, einfach traumhaft. Noch eine kleine Auswahl an Bildern habe ich hier zusammengestellt

  • Navigation

  • Neuigkeiten

  • Archiv

  • Translator

    EnglishSpanishFrenchNorwegianSwedishDanishItalianPortugueseRussianGerman
  • Folgt uns doch auch auf: