Posts Tagged: ‘Fliegengitter’

Fliegengitter / Moskitonetze für den VW T3 Version 2.0

13. Juni 2017 Posted by admin

Moinsen,

vor ca. 5 Jahren haben wir uns Fliegengitter für unseren Dumbo selbst gebastelt: Moskitonetze für den VW T3

Das hat eigentlich in all den Jahren ganz gut funktioniert, hatte aber noch Potential zur Verbesserung, deshalb gab es jetzt ein Update ;) .

Die alte Version, mit dem Gummiband für die Heckklappe hat prima funktioniert, musste aber wegen der Spannung des Gummibandes immer mit zwei Personen angebracht werden. Des Weiteren lag die Version ja auf der Heckklappendichtung auf, deshalb musste das Gitter bei Fahrt wieder abgenommen werden (insbesondere wenn es regnet, damit die Dichtung auch wieder direkt an der Klappe anliegt). Das Netz für die Schiebetür hat grundsätzlich auch ganz gut funktioniert, aber wie bereits direkt nach Einbau festgestellt war das Magnetband etwas zu schwach. Außerdem war das Netz auf Dauer nicht stabil genug, um im Bereich der Überlappung dem ständigen Zug beim Öffnen und Schließen (also beim Ein- und Aussteigen) Stand zu halten (das Netz riss nach und nach an der Nahtstelle etwas weiter ein).

Also haben wir uns überlegt, was wir verbessern können und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir es mal mit Klettband versuchen wollen. Es gibt ja ein fertiges Fliegengitter für die Schiebetür im Internet zu kaufen, das finden wir auch gar nicht schlecht, aber das Gitter muss mit diversen Druckknöpfen befestigt werden und das bedeutet viele Löcher in die Karosserie zu bohren und das wollten wir unserem Bus nicht antun.

Ziel unseres Updates war nun folgendes: beide Netze sollen während der Fahrt montiert bleiben, dennoch sollen beide Netze leicht anzubringen und wieder zu entfernen sein. Die Befestigung soll möglichst zerstörungsfrei am Bus angebracht werden können und beide Netze sollen von einer Person zu montieren sein.

Unsere jetzige Variante scheint diese Anforderungen erstmal zu erfüllen, das Klettband zur Befestigung am Fahrzeug ist ein Band mit Klebeseite, das Band an den Fliegengittern ist ohne Klebeband zum Annähen. Das Netz für die Schiebetür ist mit Kunstleder an den entsprechenden Stellen verstärkt und im unteren Bereich mit Gewichten versehen, damit es sauber vor der Tür hängen bleibt.

Wir  werden die Netze im kommenden Urlaub testen und berichten, ob sich die Arbeit gelohnt hat.

Im Prinzip läuft die Arbeit wie bei der 1. Variante ab, Fliegengitter von der Rolle, Klettband und Kunstleder im Internet geordert, alles ausgemessen und zusammengenäht ;) . Aber auch bei der Version 2.0 hat es mal wieder länger gedauert als gedacht und meine liebe Frau hat fast einen ganzen Tag lang genäht, das Anbringen im Bus ging dann relativ fix.

Für alle Nachahmer hier noch ein paar Bilder:

Moskitonetze für den VW T3

20. August 2012 Posted by admin

Moinsen,

als Vorbereitung für unseren diesjährigen Sommerurlaub haben wir uns noch schnell einen Satz Moskitonetze für die Heckklappe und die Schiebetür gebastelt. Im Prinzip ist die Sache theoretisch relativ einfach: Fliegengitter von der Rolle, Gummilitze und Magnetband aus der e-bucht ordern – ausmessen – anzeichnen – zusammennähen – Fertig!

In der Praxis war es dann doch etwas Gefummel und hat ca. 2,5 Stunden gedauert… das Magnetband in 12,7 mm ist leider etwas zu schwach, da sollte man auf etwas breiteres zurückgreifen (wir klemmen es jetzt oben einfach in die Laufschiene der Schiebetür, das hält bombig ;) ).

Die Kosten belaufen sich auf humane: 20 Euro für 5 x 1,2 m Fliegengitter, 15  Euro für 6 m Magnetband, 3 Euro für das Gummiband (also 38 Euro inkl. Versandkosten).

  • Navigation

  • Neuigkeiten

  • Archiv

  • Wetter

    Hollingstedt
    23. Mai 2019, 13:22
    Heiter bis wolkig
    Heiter bis wolkig
    18°C
    Wind: 29 km/h SW
    Böen: 29 km/h
    Sonnenaufgang: 05:06
    Sonnenuntergang: 21:34
    Mehr...
     
  • Translator